Lovestory in der Altstadt

12.04.17

So viele Emotionen. Es war eines der wunderbarsten Engagement Shootings die wir fotografieren durften. So verliebt und keine Scheu ihre Gefühle zu zeigen. So lieben wir das :-). Letztes Jahr haben wir die Beiden zum ersten Mal bei uns im Studio kennen gelernt. Wir haben alle Details zu ihrer Hochzeit besprochen. Und was soll ich sagen, wir haben uns schon nach dem Gespräch riesig auf die Hochzeit gefreut aber nach diesem Shooting können wir es kaum erwarten.

Beide wollten vor der Hochzeit noch eine Art Probeshooting. Man kann es auch Engagement oder eben Verlobungs Shooting nennen. Aber eine tolle Übung und ganz viel Spaß ist es immer. Wir haben vorab zwei Outfits festgelegt. Eines  sportlich, elegant und das zweite lässig und modern. Dann haben wir unsere Kamera zusammen gepackt und sind durch Cadolzburg spazieren gegangen. Wer schon mal bei uns war weiß, dass der Altort viele romantische und fotogene Ecke hat. Wir mussten also nicht weit laufen, um die ersten Motive zu bekommen. Ganz verliebt ineinander haben wir einfach drauf los fotografiert und jede Berührung und jeden Kuss eingefangen. Da momentan der Burghof saniert wird, ist unsere Kreativität gefragt und wir entdecken wieder ganz „neue“ Ecken, Türen, Hauswände und Treppen. Viele Motive, die wir schon lange nicht mehr gesehen haben.

Und jetzt haben die Zwei auch endlich mal Bilder von sich die sie Zuhause aufhängen können oder für ihre Hochzeitspapeterie verwenden könne. Das können beispielsweise Einladungskarten, Tischkarten, Kirchenhefte, die Hochzeitszeitung oder Gastgeschenke sein.

Wenn ihr auch Lust auf ein Shooting vor der Hochzeit habt und die Bilder für eure Papeterie verwenden wollt, könnt ihr uns gerne schreiben. Die Meisten verschicken die Einladungskarten sechs Monate vor der Hochzeit. Aber bedenkt, dass zu dieser Zeit meisten Winter ist. Also einfach etwas vorplanen und schon immer Sommer oder Herbst im Jahr davor kommen und wir erstellen euch auch gerne die passenden Einladungskarten.

Margit

 

Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-1 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-2 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-3 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-4 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-5 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-6 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-7 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-8 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-9 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-10 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-11 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-12 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-13 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-14 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-15 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-16 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-17 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-18 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-19 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-20 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-21 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-22 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-23 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-24 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-25 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-26 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-27 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-28 Paar-Cadolzburg-Margit-Hofmann-Fotografie-29